Flüchtlinge

Der Dienst am Glauben und die Förderung der Gerechtigkeit bilden den Kern der Sendung des Jesuitenordens. Zu dieser Neubesinnung nach dem II. Vatikanischen Konzil hat wesentlich der Generalobere P. Pedro Arrupe SJ beigetragen, für den als Zeugen des Atombombenabwurfs in Hiroshima der Dienst an den Leidenden ganz im Mittelpunkt stand. Als Jahrzehnte später die vietnamesischen "Boat-People" auf klapprigen Booten und Flößen ihr Land verließen, aber kein Land die Flüchtlinge aufnehmen wollte, rief P. Arrupe den Orden und seine Partner zur konkreten Hilfe auf und startete eine weltweite humanitäre Solidaritätsaktion. Daraus entstand im November 1980 der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (Jesuit Refugee Service).

Ergebnisse: 1-12 / 97
Kein Bild vorhanden

Gesetzeslücke geschlossen:…

Zusammen mit mehr als fünfzig Organisationen hat sich der Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) für diese…

Kein Bild vorhanden

Kochen verbindet …

Kochen ist Phillys Element. Es verbindet sein früheres und jetziges Leben. Schon als Teenager hat…

Kein Bild vorhanden

"Die Armen haben mein Leben…

Im Interview erzählt P. Christian Braunigger SJ, der neue Leiter des Hilfswerks jesuitenweltweit,…

Kein Bild vorhanden

Der Heimat ganz nah …

Natalia Lomonosova, Psychologin aus der Ukraine, berichtet, wie das Konzert von "Ukrainian Soloway“…

Kein Bild vorhanden

Jesuit Volunteers: Im Einsatz…

Hugo und Klemens berichten von ihrem Einsatz für Geflüchtete in Bosnien. Mit dem Freiwilligendienst…

Kein Bild vorhanden

Migration auch als Chance…

Zum kirchlichen Welttag der Migranten und Flüchtlinge fordert Christoph Albrecht SJ, Leiter des…

Kein Bild vorhanden

600 Besucher bei Jobmesse im…

Der anhaltende Fachkräftemangel stellt eine der größten Herausforderungen für Unternehmen dar.…

Kein Bild vorhanden

Immer ganz nah an den…

Der deutsche Jesuit Michael Schöpf SJ ist neuer weltweiter Direktor der renommierten…

Kein Bild vorhanden

Asyl im letzten Moment …

Jana Jergl, Rechtsberaterin beim JRS, begegnete dem ehemaligen Polizisten aus Venezuela im März zum…

Kein Bild vorhanden

"Menschen nicht wie…

P. Claus Pfuff SJ äußert sich im Interview mit dem Domradio kritisch zu den Asyl-Äußerungen der CDU …

Kein Bild vorhanden

"Unsere Menschlichkeit hängt…

Mit der Aktion "Beim Namen nennen" wird an die Migrantinnen und Migranten erinnert, die vor den…

Kein Bild vorhanden

"Wir haben immer die Wahl, das…

(Peter Parker) Nach über einem Jahr seit Eröffnung des Ukama-Zentrums haben zahlreiche Menschen aus…

Partner

Spenden

Das Magazin „Jesuiten“ erscheint mit Ausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bitte wählen Sie Ihre Region aus:

×
- ×