Tobias Karcher SJ

Pater Tobias Karcher ist1961 in Weinheim bei Heidelberg geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur Studium der Philosophie und Theologie in Freiburg im Breisgau, Paris und Frankfurt/ St. Georgen. Auslandeinsatz mit dem Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) in Bataan/ Philippinen. 1989 Eintritt in das Noviziat der Jesuiten, anschliessend Aufbaustudium in Gesellschaftswissenschaften an der Hochschule für Philosophie in München. 2003-2009 Leiter des Heinrich Pesch Hauses und stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) in Deutschland. Seit November 2009 ist er der Leiter des Lassalle-Hauses sowie seit 2016 des Lassalle-Insituts in Edlibach ob Zug.

«Alle aus der ganzen Talschaft, welche zum Begräbnis gekommen waren, gingen zum üblichen Imbiss ins Wirtshaus. Da geschah es nun, dass wie üblich Frauen und Kinder an einem eigenen Tische sassen, die…

Partner

Spenden