Andreas Schalbetter SJ

Pater Andreas Schlbetter ist 1965 im Bergdorf Grengiols im Wallis geboren und aufgewachsen. Seit 1998 Jesuit. Fasziniert von der ignatianischen Spiritualität und den Exerzitien, begleitet er gerne Menschen auf ihrer Suche nach Sinn und Orientierung. Die Liebe zur Natur und zur Musik ist ihm in die Wiege gelegt worden. Daneben liebt er Bergwandern, Skifahren und Poesie. Aufenthalte im Ausland, etwa in Südafrika, Italien, Österreich, Irland und im Kosovo, haben ihn bereichert. Er ist derzeit Leiter der katholischen Uni-Gemeinde Basel

Die Angst vor dem Tod schleicht durch Gassen und Strassen, durch Krankenhäuser und Pflegeheime, durch unsere Wohnzimmer und Stuben. Auch im Alltag müssen wir gelegentlich sterben: Pläne zerplatzen wie Seifenblasen. Doch der Tod hat nicht das letzte Wort.

Partner

Spenden